Die Kosten belaufen sich z.Zt. auf circa 70,- Euro für 1 Stunde Therapie inklusive Vorgespräch und Beratung, ggf. können zusätzlich Fahrtkosten berechnet werden.
Ein therapeutisches Setting von einem Vormittag, ca. 2- 4 Std., ist realistisch einzuplanen. Wie viele Sitzungen durchgeführt werden, hängt natürlich vom individuellen Fall ab.

 

Werden diese Therapiekosten von den Krankenkasse übernommen?

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten der Therapie nicht, sie ist eine reine Privatleistung. Bei Pflegekindern oder Kinder die über das Sozialamt/ Jugendamt betreut werden ist eine Refinanzierung über das Jugendamt möglich. Der Antrag auf Kostenübernahme die KIT muss im Vorfeld beim zuständigem Sachbearbeiter gestellt werden.